Die Stimme ist ein kostbares Instrument, dennoch als musikalisches Ausdrucksmittel immer verfügbar. Da wir sie immer mit uns tragen, ist  sie von dem Befinden des Sängers abhängig und man kann immer wieder neue Ausdrucksmöglichkeiten entdecken. Die Stimme ist ein lebendiges Instrument und bietet vielfältige Entdeckungsmöglichkeiten. Die Unterrichtsangebote sind auf die Bedürfnisse der Altersgruppen und Vorlieben abgestimmt. Je nach Wunsch und Begabung kann der Unterricht gezielt für die Teilnahme an Wettbewerben oder auf ein Musikstudium vorbereiten.                                                                                     

Die Aneignung einer gesunden Grundtechnik, die u.a. Selbstwahrnehmung, Umgang mit Haltung, Atmung, Stütze, Stimmführung, saubere Intonation beinhaltet, ermöglicht dann das Musizieren in vielen Richtungen, angefangen von Klassik durch Musical bis hin zu Pop und Rock Liedern sowie Chansons.

Einstiegsalter
• ab ca. 6 Jahren im Kinderchor der Musikschule
• Einzelunterricht: entweder im Alter von etwa 10 Jahren, oder  nach dem abgeschlossenem Stimmbruch (was auch bei Mädchen vorkommen kann am Ende der Pubertät), aber natürlich auch im Erwachsenenalter.

Voraussetzungen
• Jeder kann singen erlernen
• Kinder sollten möglichst an einem Kurs der Musikalischen Früherziehung teilgenommen haben

Ausbildungsweg
• Anfangsunterricht in Kleingruppen (2 - 3)
• Einzelunterricht

Einsatzmöglichkeiten
Kinderchor der Musikschule Albachten, Chor and More

Lehrer
Frau Tünde Gajdos